Psychologische Therapie

Wie kann ich Sie als Psychologin in Wien unterstützen?

 

Meine psychologische Unterstützung ist für Sie sinnvoll, wenn Sie ...

  • ... durch eine aktuelle Situation belastet sind,
  • ... mit Ihren psychischen oder sozialen Probleme überfordert sind,
  • ... Ihre Probleme alleine nicht mehr bewältigen können,
  • ... Orientierung in einer scheinbar ausweglosen Situation benötigen
  • ... sich selbst und Ihre Reaktionen besser verstehen möchten.

 

Sich hierbei Unterstützung zu suchen, ist ein Zeichen von Stärke – mit diesem mutigen ersten Schritt übernehmen Sie die Verantwortung für Ihre psychische Gesundheit. 

Finden Sie bei mir kompetente Unterstützung, Verständnis und Wertschätzung, damit es Ihnen bald wieder besser geht!

 

Bei folgenden Problemen erleben meine KlientInnen die Psychologische Therapie als wertvolle Unterstützung:

  • Ängste und Panikattacken
  • Autismus, Aufmerksamkeitsdefizit (ADS/ADHS)
  • Depression 
  • Belastungsreaktionen und Traumata
  • Psychosomatische Beschwerden, Chronische Schmerzen
  • Long Covid, Chronische Fatigue


Mein Angebot richtet sich vorwiegend an betroffene Jugendliche ab 14 Jahren sowie Erwachsene bis ins hohe Alter.
Bei Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren ist die Begleitung durch die Bezugsperson erwünscht.

Termin vereinbaren

Wie läuft die Psychologische Therapie in meiner Wiener Praxis und Online ab?


Zu Beginn der Psychologischen Therapie legen wir gemeinsame Ziele fest. An diesen Zielen orientiert sich der Therapieprozess. Des Weiteren findet eine fundierte klinisch-psychologische Diagnostik statt.

Als Klinische Psychologin unterstütze und begleite ich Sie professionell bei Problemen und schwierigen Lebenslagen. Im Fokus der Psychologischen Therapie stehen Sie als Individuum und Ihre Bedürfnisse

Im Behandlungsprozess erarbeiten wir gemeinsam neue Sichtweisen, Lösungsansätze und Bewältigungsstrategien. Auch ist ein wesentlicher Teil der Behandlung, ein klareres Verständnis für das Problem zu entwickeln sowie Ihre vorhandenen Ressourcen zu nutzen.

In der Psychologische Therapie arbeite ich mit psychologischen Methoden, die den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft entsprechen („State of the Art“). Der Therapieprozess geht dabei individuell auf Sie und Ihre Situation ein und kann jederzeit angepasst werden. Ein wesentliches Anliegen ist es mir dabei, Sie professionell und kompetent zu begleiten. 

 

Frequenz und Dauer der Therapie:


Die Dauer und Frequenz einer Behandlung ist abhängig von der Problemlage, der psychischen Belastung und der Zielsetzung. Eine erfolgreiche Therapie dauert dabei so lange an, bis wir gemeinsam Ihre Ziele erreicht haben und eine deutliche Verbesserung spürbar ist. 

 

Wer darf Psychologische Therapie in Österreich anbieten?


Die klinisch-psychologische Behandlung darf nur von ausgebildeten Klinischen PsychologInnen angeboten werden. Voraussetzung dafür ist ein Studium der Psychologie, sowie eine mehrjährige Fachausbildung. Weitere Infos zu meinem beruflichen Werdegang finden Sie im Bereich „Über mich“. 

Als Klinische Psychologin unterliege ich gemäß § 37 des Psychologengesetzes der psychologischen Verschwiegenheitspflicht.

Kontaktieren Sie mich gerne - Ich bin für Sie da!